Tierheim geschlossen

Aufgrund der ansteigenden Infektionszahlen sind wir leider erneut gezwungen, unser Tierheim für Publikum zu schließen.

Diese Maßnahme dient dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist vor allem auch der Sorge um unsere Tiere geschuldet, die in einer Quarantänesituation nicht mehr angemessen betreut werden könnten. Wit müssen deshalb auf eine weitgehend kontaktlose Kommunikation umstellen.

Die Vermittlung unserer Schützlinge geht aber weiter: Interessenten für ein bestimmtes Tier mögen bitte telefonisch einen individuellen Besuchstermin vereinbaren (05231/24468). Für alle sonstigen Anliegen bleiben wir auch per Email erreichbar (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Auf dem gesamten Tierheimgelände gelten Maskenpflicht, Abstandsgebot und 3G. Ein Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden, ein Selbsttest ermöglicht keinen Zutritt. Wir bitten herzlich um Verständnis und informieren an dieser Stelle, sowie bei Facebook über die weitere Entwicklung.

Nach wie vor freuen wir uns über Futterspenden und bitten, liebe Gaben für unsere Tiere nach telefonischer Ankündigung vor dem Tierheimtor abzustellen. Bettwäsche, Decken, Handtücher etc. können wir im Moment allerdings nicht annehmen.

Die Tierschutzjugend muss leider auch vorübergehend pausieren.