Überraschung zum 1. Advent

Zum Beginn der Adventszeit hatten wir heimlichen Besuch von ganz besonders lieben Wichtelchen:

Morgens lag ein schlichter Umschlag in unserem Postkasten, in dem wir 350 Euro in bar und außerdem noch eine Menge Briefmarken fanden. 

Wer hat uns da Gutes getan und so großherzig beschenkt? Die vorweihnachtliche Überraschung ist auf jeden Fall gelungen! Wir haben uns sehr gefreut und möchten uns bei den verborgenen Spendern ganz herzlich bedanken.