Mithilfe bei Vorkontrollen gesucht!

Um unseren Tieren ein dauerhaftes Leben in ihren neuen Familien zu sichern, geht jeder Vermittlung eine Vorkontrolle voraus.

Sinn und Ziel dieser Vorkontrollen ist, vor dem endgültigen Umzug unserer Schützlinge in ihr neues Zuhause durch einen Besuch bei den Adoptanten möglichst sicher beurteilen und einschätzen zu können, ob die Hunde, Katzen und Kleintiere auch wirklich in die neue Umgebung und in die Familienstruktur ihrer Interessenten passen.

Um diese - zuweilen recht zeitaufwendige - Aufgabe bewältigen zu können, suchen wir zuverlässige ehrenamtliche Helfer, die uns bei den Vorkontrollen unterstützen. Eine seriöse Durchführung der Kontrollen setzt neben Sachkunde und Verantwortungsbewusstsein auch Menschenkenntnis und genaues Hinsehen voraus.

Um neue Vorkontrolleure auf die Aufgabe vorzubereiten, bieten wir eine Einweisung an.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Mobil, z.B. per PKW
  • Telefonische Anmeldung (05231/24468)

Termine der Einweisung:

Der nächste Termin findet im neuen Jahr am Freitag, den 06. Januar, um 17.00 Uhr im Tierheim statt. Weitere Termine folgen.