Eigenständig und souverän

Der kastrierte Rüde Felix, vermutlich ein Shar-Pei-Mischling, wurde im Mai 2020 von einer befreundeten Tierschutzorganisation übernommen und kam in unsere Obhut.

Anfangs ist Felix Fremden gegenüber etwas skeptisch, aber dann aufgeschlossen und zugänglich. Dies Reserviert-Sein Fremden gegenüber und auch ein recht eigenständiges Handeln sind bei einem Shar-Pei rassetypisch nicht selten anzutreffende Verhaltensweisen.

Neue Besitzer sollten Hundeerfahrung mitbringen, Felix von Beginn an eine klare Führung und geregelte Strukturen bieten können und seiner Kraft und Power gewachsen sein. Für eine Familie mit Kindern oder Hundeneulinge ist Felix nicht geeignet, am besten würde er zu einem sachkundigen Paar oder zu einer hundeerfahrenen Einzelperson passen.

Am besten wäre Felix auf einem Bauernhof aufgehoben, wo er vielleicht eine Wachaufgabe übernehmen könnte. Kontakt zu Menschen ist ihm sehr wichtig, er sollte aber angemessen sein und mit einer klaren Kommunikation erfolgen.


Felix: Shar-Pei-Mischling       

Geboren: ~ 2015
Größe: ~ 60 cm
kastriert
20/40 Hund: mehr hier
Übernahme von einer befreundeten Tierschutzorganisation