Momentan auf einer Pflegestelle

Der hübsche Marlin, ein Mischling aus Boxer und Staffordshire Terrier, hat leider sein Zuhause verloren und wurde Anfang Februar bei uns im Tierheim abgegeben. Marlin zeigt sich sehr lieb, freundlich und anhänglich. Laut seiner ehemaligen Besitzer kann er einige Zeit allein bleiben, mag Autofahren und kennt Katzen.

Marlin ist ein sehr temperamentvoller, sportlicher Jungspund, der förmlich um Erziehung bettelt und den man jetzt gut formen kann. Da er seine Zuneigung sehr lebhaft und stürmisch zeigt, sollte er besser nicht zu kleineren Kindern.

Marlin gehört zu Hunden der Liste 1 des Landeshundegesetzes, Interessenten müssen die entsprechenden Auflagen erfüllen.

Leider haben wir festgestellt, dass Marlin taub ist. Er lernt jetzt, auf Handzeichen zu reagieren.

Aktuell ist Marlin auf einer liebevollen Pflegestelle untergebracht, um sich von seiner Kastration zu erholen. Dort benimmt er sich vorbildlich!


Marlin: Boxer-/Staffordshire Mischling              

Geboren: 29.11.2018
Größe: ~ 50 cm
LISTE 1 Hund: mehr hier
Abgabehund
kastriert