Tierheim Lippstadt

Zeus

Das Tierheim Lippstadt benötigt Vermittlungshilfe für den Tierheimhund Zeus.

Zeus kam am 30.08.2017 aufgrund eines Beißvorfalles bei einem fremden Kind ins Tierheim. Er ist ein Malinois-Chow Chow Mix und soll im Mai 2016 geboren sein. Kastriert wurde er bisher noch nicht.

Zeus ist ein freundlicher, lernwilliger Rüde, der dringend in hundeerfahrene Hände muss, wo man intensiv mit ihm trainiert und Grenzen aufzeigt. Auch sollten keine Kinder mit im Haushalt leben. Mit Artgenossen kommt er, je nach Sympathie, gut zurecht. Durch den Beißvorfall muss Zeus einen Maulkorb tragen, von dem er durch einen Wesenstest befreit werden kann. 

Zeus ist im Tierheim sehr gelangweilt und extrem unterfordert. Das merkt man besonders daran, dass er anfängt, Sachen zu zerstören. Leider ist es im Tierheim nicht möglich, sich so intensiv um ihn zu kümmern bzw. mit ihm täglich zu trainieren, obwohl das jetzt sehr wichtig ist.

Das Team vom Tierheim Lippstadt wünscht sich deshalb Interessenten, die den Hund entsprechend fördern und über adäquate Sachkenntnis zu alters- und rassetypischem Verhalten verfügen.

Weitere Fotos sind zu sehen auf der Homepage https://www.tierschutzverein-lippstadt.de/tiervermittlung-detailseite/zeus-1708311.html

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die Tierheimleitung Britta Langner.

Tel: 02941/65179


Zeus: Malinois-Chow Chow Mix

Geboren: ~ 05.2016